Stressbewältigung und Prävention

 

 Der Alltag mit seinen Belastungen kann uns zusetzen und

es ist nicht immer leicht, dabei

 Übersicht und einen klaren Kopf zu behalten.

 

Manchmal ist es darum notwendig, dass wir

uns neue Klarheit verschaffen,

damit wir uns nicht selbst verrückt machen und

uns nicht ständig verausgaben.  

 

Klarheit bekommen wir auch dadurch,

dass wir besser verstehen, was

die Dinge für uns so schwierig macht. Und

wenn wir eine Idee davon bekommen, welche

Schritte zur Veränderung wir tatsächlich gehen können.

 

Hierfür biete ich Seminare und Kurse an.

 

Meine Angebote sind von der "Prüfstelle Prävention"

zertifiziert mit dem Prüfsiegel

"Deutscher Standard Prävention"

(gem. § 20 Abs. 1 SGB V) und

werden von den Krankenkassen bezuschusst.

 

  

 

Inhalte: 

  

Die Teilnehmenden erfahren die Hintergründe und Theorien zur Stressentstehung und lernen typische Stressfaktoren und Stressreaktionen im beruflichen Alltag kennen. Den Schwerpunkt bildet anschließend die Entwicklung individueller Bewältigungsstrategien in Stress-Situationen. Dazu lernen Sie Möglichkeiten kennen, klassische Stress-Fallen zu entlarven und lösungsorientierte Wege aus dem Stress zu entwickeln. Es werden Methoden aus dem Zeit-Management sowie Übungen zum Thema Abgrenzung und zur Vermeidung von Perfektionismus-Fallen vermittelt und alltagsnahe Entspannungsmethoden praktisch eingeübt.

 

Themen:

 

  • Stressentstehung/Stressbewältigung
  • Stressfaktoren im Berufsleben
  • Progressive Muskelentspannung
  • Kognitive Stressbewältigung
  • Körperwahrnehmungs-und Entspannungsübungen
  • Problemlöse-Training
  • Methoden für Zeit-Management
  • Nein Sagen und Umgang mit Distanz/Abgrenzung
  • Perfektionismus als Quelle von Stress
  • kurz-und langfristige Stressbewältigung
  • Ressourcen zur Stressbewältigung

 

Angebote bitte per mail anfragen